Startseite Produkte Wir über uns Service Kontakt/Impressum
  Verkaufsstellen
   
Auszeichnungen
Mitarbeiter
Geschichte
   







 
Geschichte
         
 

Die Bäckerei „der Deinhart“ ist ein Familienbetrieb, der seit über 60

Jahren besteht und inzwischen in der dritten Generation von Michael Deinhart geführt wird.

         
     
     
   

1949
Gründung der Bäckerei Schellerer durch den Großvater, Eduard Schellerer in der Bahnhofstraße 15 in Rimsting


1949
Eröffnung eines kleinen Bäckereiladens im bestehenden Gebäude in der Bahnhofstraße 15 in Rimsting. Im Verkauf Großmutter Katharina Schellerer, geb. Schuster


1960

Erweiterung der Bäckerei und Anbau eines Bäckereifach- und Lebensmittelgeschäftes


1983
Übernahme der Bäckerei und des Lebensmittelgeschäftes durch Vater Manfred Deinhart und Mutter Christa Deinhart-Schellerer


1987
Erweiterung Backstube


1989
Erweiterung Backstube um Siloraum


1994
Vergrößerung des Lebensmittelgeschäftes mit Backwarenverkauf, Fremdverpachtung


2000
Übernahme und Modernisierung der Bäckerei durch Bäckermeister und Betriebswirt des Handwerkes Michael Deinhart


2000/August

Eröffnung einer Filiale in Antwort bei Bad Endorf


2000/November
Umbau und Verkleinerung des bisher verpachteten Lebensmittelgeschäftes in ein Bäckereifachgeschäft mit Stehcafe


2004/Mai
Eröffnung einer Filiale in Rimsting im Areal Ludwigshöhe, Komibiladen mit
Metzgerei Gassner aus Griesstätt

2005/März

Eröffnung einer Filiale in Aschau im Chiemgau mit Stehcafe

2005 November

Renovierung/Modernisierung der Bäckereifiliale in Antwort/Bad Endorf

2006 April

Umbau/Erweiterung des Hauptgeschäftes in Rimsting um ein Tagescafe

mit Terrasse

2008 Juli

Eröffnung einer Filiale mit Cafe in Frasdorf, Hauptstraße 26

2014 Juli

Eröffnung einer Filiale mit Stehcafe in Bachham, Priener Straße 10


Aus- und Weiterbildung von Bäckermeister/BdH Michael Deinhart:


1987 - 1990  Bäckerlehre bei Bäckerei Schmid/Raubling
1990 - 1992  Konditorlehre bei Bäckerei Schmid/Raubling
1995              Meisterkurs in der Bäckereifachschule in Lochham mit

                        Meisterprüfung im Bäckerhandwerk
1995 - 1996  Auslandsaufenthalt in Südtirol, Bäckerei Preiss
1999               Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerkes